Mama

New in und nie mehr ohne: SOFRI Energy Cosmetics

20. September 2016

Meine Haut und ich, wir lebten noch nie im Einklang miteinander. Und auch wenn es mal harmonische Phasen gab, kam es im nächsten Augenblick wieder zum großen Knall. Ich hasse sie für ihre Unberechenbarkeit, doch ich liebe sie, weil sie mir mit Schönheit dankt, wenn ich die richtigen Entscheidungen treffe – oder es mir einfach gut geht.

Meine Haut ist nämlich, wie bei den meisten, das Spiegelbild meiner Seele und meiner Gesundheit. Geht es mir gut, physisch und psychisch, ist meine Haut glatt, strahlend, rein. Und bei Stress jeglicher Art, bei Krankheiten und vor allem hormoneller Störungen, könnte man sie auch glatt im Duden unter Streuselkuchen abbilden oder Medizinstudenten als Musterbeispiel für Akne ab 30 präsentieren. Ein großes Auf und Ab, was zu erneutem Stress und letztlich einem fiesen Teufelskreis führt. 

Unbenannt-1 Kopie

Wie ihr wisst, ist mein Körper seit einigen Wochen erneutem Stress ausgesetzt und die Hormone spielen verrückt. In meinem Artikel sprach ich über diverse Nebenwirkungen der medikamentösen Hormontherapie, darunter die stark unreine Haut. Die Unreinheiten wurden teilweise so schlimm, dass ich mich kaum noch aus dem Haus traute und bei der Pflege extrem verunsichert war. Was darf nun drauf, was nicht?

Zufälligerweise war ich zu dem Zeitpunkt seit einigen Tagen im Besitz neuer Pflege-Produkte, auf die ich über einen alten Freund aufmerksam geworden bin. Nachdem er mir von der Marke, von der ich bisher nie etwas gehört hatte, erzählte und mich mit dem Unternehmen direkt vernetzte, ließ ich mich intensiv beraten und mir eine Serie zusammenstellen, die zu mir und meiner Haut passt. Nun stand ich verunsichert davor, mit meiner schrecklich irritierten Haut, und ließ mich schließlich intuitiv auf das Experiment ein. 

Hello, Sofri Cosmetics 

IMG_8434

Sofri ist eine globale Hightech Luxus-Pflegemarke, die vor genau 20 Jahren von Sonja und Gerhard Fritz Sofri ins Leben gerufen wurde. Die Idee war, die Haut des Menschen nicht isoliert, sondern im unzertrennlichen, energetischen Zusammenspiel mit dem gesamten Körper  und seiner Umwelt zu betrachten. Und weil unser Körper primär über Energien funktioniert, baute das neuartige Konzept wissenschaftlich und konzeptionell darauf auf, Verbindungen zwischen Mensch und Natur und mit diesen nicht nur eine schöne Haut zu schaffen, sondern auch ein inneres Wohlbefinden. 

Die Color Energy Linie war geboren. Eine Kosmetiklinke, die in enger Zusammenarbeit mit Biochemikern und Dermatologen auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen der Farbentheorie und dem alten Wissen über die Kraft der Farben beruht. Dem Glauben, dass Farben energiespendend sind, Defizite ausgleichen können, unseren Körper ausbalancieren. Hokuspokus? Ich denke nicht. Es ist schließlich erwiesen, dass Farben eine immense Wirkung auf unsere Psyche haben und sie auf vielerlei Weise stimulieren können. Ist euch zum Beispiel aufgefallen, dass OP-Säle in der Regel grün sind – in der Farbe, die harmonisiert und beruhigt? Und warum sind Warnschilder immer Rot, der „Gefahr“ signalisierenden Farbe? 

Nicht nur die Farben selbst spielen bei Sofri eine tragende Rolle in der Philosophie ihrer Produktzusammenstellung, sondern auch die Qualität. In den Produkten, auch den anderer Pflegelinien, wird auf Reinheit, Natürlichkeit, Verträglichkeit und Wirksamkeit gesetzt, sie werden auf biotechnologische Weise gewonnen und sind größtenteils auch wieder biologisch abbaubar. Besonders hervorzuheben ist, dass Sofri keinerlei Tierversuche ausübt und frei von Parabenen, Mineralölen, Mikroplastik, gentechnisch verändertem Material oder Aluminium ist. 

IMG_8361

Produkt-Test 

Aus meiner individuellen Beratung resultierte, dass ich hauptsächliche Produkte der Farbe Gelb, aber auch Grün und Rot nutzen sollte. Die Funktion aller anderen Farben der Color Energy Linie könnt ihr auf der Website von Sofri nachlesen, denn dort ist jedes Produkt in seiner Wirkungsweise und Beschaffenheit detailliert und transparent erklärt. Ich konzentriere mich hier nur auf meine Testprodukte, die speziell auf meine Bedürfnisse ausgesucht wurden, und die ich seit einigen Wochen nutze. 

Die Farbe GRÜN 

Gleicht den Herzrhythmus aus, bringt den Körper ins Gleichgewicht. Die Wirkung auf die Psyche: Harmonisiert, fördert Entspannung, führt zu Ausgeglichenheit.

Mein Produkt: COLOR ENERGY CLEANSING GEL

Was?

Das Reinigungsgel ist ein sehr mildes, erfrischendes Gel, das jedem Hauttyp entspricht. Es ist seifenfrei und hat einen neutralen ph-Wert. 

Wozu? 

Befreit von Make-up und Schmutz und beruhigt.

Womit? 

Weizenprotein, Ginkgo-Extrakt, Grüntee-Extrakt, Zao-Extrakt.

Ideal für:

Unreine Haut, Mischhaut, feuchtigkeitsarme Haut, pigmentgestörte Haut.

Wenn du mich fragst: 

Ist es ein sehr unkompliziertes, sehr angenehmes Gel, das glücklicherweise seine Gel-Textur behält und nicht schäumt. Es duftet ganz dezent und hat einen erfrischenden Effekt. Besonders angenehm ist das Hautgefühl danach, denn es ist noch nie zu Spannungen an der Hautoberfläche gekommen, sprich: sie trocknet nicht aus. Leider gibt’s kein Foto dazu, da meine Tube bereits leer ist und ich aktuell auf Nachschub warte… 

Die Farbe GELB

Die Farbe Gelb wirkt auf den Körper entschlackend, anregend auf Galle, Leber, Nieren und Magen, der Verdauungstrakt wirkt gereinigt. Sie fördert Entscheidungsfindungen, löst Emotionen, klärt Gedanken, öffnet den Geist.

IMG_8446

Mein Produkt: COLOR ENERGY BASIC EMULSION CITRINE

Was?

Eine ganz wunderbar leichtes und schnell einziehendes Fluid für 24 Stunden. 

Wozu? 

Spendet Feuchtigkeit, gleicht aus, desinfiziert, wirkt entzündungshemmend, reguliert die Talgproduktion und normalisiert alle wichtigen Funktionen irritierter, unreiner, gereizter Haut.

Womit?

UV-Filter, Linden-Extrakt, natürliches Bisabolol, Vitamin E, Allantoin, Sodium-Hyaluronate, Bienenwachsderivat, Mattierendes Puderfluid, mikronisierte Citrine.

Ideal für:

Unreine Haut, Mischhaut.

Wenn du mich fragst:

Favorit! Kaum spürbares Fluid, vergleichbar mit Seide, und doch ist der Effekt beeindruckend, denn die Haut ist elastisch, frisch und hat einen schönen Glow aber ohne zu glänzen. 

IMG_8459

Mein Produkt: COLOR ENERGY ENZYM PEELING GEL

Was? 

Ein Enzympeeling mit milden Fruchtsäuren, das die Haut von überschüssigem Talg und Verhornungen befreien soll.

Wozu? 

Soll meine Haut zusätzlich klären und für die anschließende Pflege öffnen. 

Womit?

Fruchtsäuren und Enzyme von Passionsfrüchten, Ananas und Trauben.

Ideal für:

Unreine Haut, Mischhaut, pigmentgestörte Haut, Haut mit Elastizitätsverlust, Pre-Aging

Wenn du mich fragst: 

Trage ich gern alle paar Tage abends auf, bevor ich intensiv mit reinem Jojobaöl pflege (dazu später mehr). Das Peeling ist so sanft, dass man es nicht spürt, das Ergebnis ist aber toll: ganz weiche, glatte Haut. 

IMG_8424

Mein Produkt: COLOR ENERGY CLEARING MASK

Was?

Eine ausgleichende und erfrischende Reinigungsmaske.

Wozu?

Spendet Feuchtigkeit und befreit von Unreinheiten, Make-up Rückständen und Talg. 

Womit?

Milchsäure-Ester, Jojobaöl, Salbei-Extrakt, Hamamelis-Extrakt, Algen-Extrakt.

Ideal für:

Unreine Haut, Mischhaut, empfindliche Haut.

Wenn du mich fragst: 

Ich brauche das manchmal: Abends ein bisschen Home-Wellness mit einem schönen Bad, guter Musik, einem Gläschen Wein und natürlich einer Haar- und Gesichtsmaske! Und diese hier ist für meine empfindliche Haut wirklich ideal, denn sie ist nicht aggressiv und hinterlässt ein traumhaftes Hautgefühl. Null irritierend, sondern vielmehr optimierend. Kommt bei mir 1 x die Woche drauf, notfalls ohne Bad, Musik und Wein 😉 

Rot

Rot in der Color Energy Linie stärkt die Haut und aktiviert ihre Funktionen. Wirkung der Farbe Rot auf Psyche: kraftgebend, ermutigend, energiespendend, hilft, negative Gedanken zu überwinden.

IMG_8452

Mein Produkt: POWER ENERGY MASK

Was?

Entzündungshemmende Vitamin A-Maske.

Wozu?

Soll revitalisieren, aufbauen, Mineralöl geschädigte Haut regenerieren, Sonnenschäden (Keratosen) mildern, die Gesichtshaut klären und praller erscheinen lassen. Aktiviert außerdem die Hautfunktionen, stärkt die Widerstandsfähigkeit, beugt Hautalterung vor, schützt vor UV-Strahlen und schädlichen Umweltstoffen. 

Womit?

Vitamin A Palmitat, Vitamin E, Hyaluronsäure, Panthenol, Allantoin, Zinkoxyd, Shea Butter, Traubenkernöl, Pfirsichkernöl, Jojobaöl, Konjac Mannane-Extrakt.

Ideal für:

Unreine, pigmentgestörte Haut, Haut mit Elastizitätsverlust.

Wenn du mich fragst: 

Noch so ein Wellness-Produkt mit wunderbarer Wirkung! Allein die Einziehzeit ist Genuss, da die Creme einen tollen Duft freigibt und eine extrem reine, glatte Haut hinterlässt. Ganz ohne Spannungsgefühl oder Kribbeln, sondern ideal befeuchtet und wie aufgefüllt. Die Langzeitwirkung des Produkts kann ich nicht beurteilen, da ich es neben den anderen Sofri-Produkten “erst” 2 Monate teste, aber mit den kurzfristigen Ergebnissen bin ich insgesamt mehr als zufrieden!

IMG_8362

Meine neue Pflegeroutine 

Ich habe in den Wochen, in denen ich die Sofri-Produkte benutze, eine eigene und für mich ideale Pflegeroutine entwickelt. Ich benutze morgens, nach der Reinigung mit Wasser oder bei Bedarf mit dem Reinigungsgeld, die Basic Emulsion. In Kombination mit dem Bronze Fluid von Sofri, einer getönten Tagescreme, die ihr auch hier auf den Fotos seht, eine absolut ideale Grundlage. Am Abend reinige ich das Gesicht mit dem Reinigungsgel und je nach Bedarf benutze ich das Enzympeeling oder eine der beiden Masken. Wichtig ist nur, dass ich mindestens 1 x die Woche eine Maske auftrage und 2 x die Woche ein Enzympeeling. Für die Nacht trage ich ausschließlich 100 prozentiges, kalt gepresstes Jojobaöl aus biologischer Herstellung auf. Und was bei mir auch ganz wunderbar funktioniert: Sollte sich irgendwo doch ein kleiner Pickel ankündigen, tupfe ich ihn mit reinem Teebaumöl ab und am nächsten Tag keine Spur mehr davon.

Fazit

Auf diese Weise befreite ich meine Haut nach nur 3 Tagen von allen Unreinheiten, Rötungen und Irritationen. Erst hielt ich es für einen Zufall, doch meine Problemhaut ist seitdem unproblematisch und weitestgehend pickelfrei geblieben, außerdem ist sie viel glatter und praller, elastischer, strahlender, ja sieht insgesamt gesünder aus. Sie ist natürlich nicht perfekt, dazu war sie viel zu lange extremer Disbalance ausgesetzt und hat somit einige dunkle Flecken und Pickelmale, aber ich bin mehr als zufrieden. Nein, das ist untertrieben, ich bin wirklich glücklich! Hier auf den (unbearbeiteten, nur leicht verblassten) Fotos trage ich absolut kein Makeup, sondern nur das besagte Bronze Fluid auf der Basis von Kornblume, Gipseng, Hamamelis. Es ist eine ganz leichte, vegane Tagespflege, die ein tolles Finish macht. Matt genug, um die Haut nicht glänzen zu lassen und trotzdem lichtreflektierend, um ihr ein Strahlen zu verleihen. 

Ich kann den Einfluss der Kosmetik auf meine Psyche natürlich nicht messen, aber ich weiß, dass ich mich mit den Produkten sehr wohl fühle, sie mir gut tun und dass ich die Momente der Pflege genieße, bewusst wahrnehme. Es sind die Düfte, die ja auch Signale an unser Gehirn senden und somit unsere Gefühle beeinflussen. Die Optik der Produkte, in all ihren Farben und der edlen Hülle, die Textur der Cremes – all diese Einflussfaktoren sind mir erst vor einigen Wochen bewusst geworden.

IMG_8500

Ich mag Sofri. Es sticht so heraus, aus all den Klassikern und großen Namen. Ich mag die Philosophie. Ich glaube an die Kraft der Energien, ob aus Elementen oder Farben oder meinetwegen aus eigener Vorstellungskraft, Phantasie. Und Dinge sehen, fühlen, riechen…  Ich glaube daran, dass wir vieles bewusster wahrnehmen sollten, weil uns sonst so viel Gutes entgeht! Ich weiß nicht was es nun genau ist, aber meiner Haut geht es so gut wie noch nie. Ich mag das. 

What’s next?

Ich werde einen Teufel tun und meine Pflege ändern! So lange sich immer noch kein Pickelchen blicken lässt – und das, obwohl ich aktuell viel Stress habe – werde ich bei meiner Routine bleiben und einfach genießen, dass ich ohne Make-up aus dem Haus gehen kann, mich einfach wohl fühlen kann in meiner Haut. 

Ich liebäugle jetzt noch mit der Facial Brush Ultrasonic, da ich einige Mädels kenne, die mit Reinigungsbürsten sehr gute Erfahrungen gemacht haben. Sie soll Unreinheiten 7 x intensiver aus den Poren entfernen, sodass die Pflege besser aufgenommen werden kann. Und auch nicht irrelevant: Eine Reinigung mit Bürste soll einen Lifting-Effekt haben, was in meinem Alter ja bereits Thema ist (seht ihr diese Falten unter den Augen?!) Also. Sollte ich sie mir zulegen, werde ich euch von meinen Erfahrungen berichten.

IMG_8438

By the way…

… habe ich nicht anfangs schon erwähnt, dass Sofri diese Woche sein 20-Jähriges feiert? Und das wird nun 20 Tage lang zelebriert, unter anderem mit einer schönen Geschenkaktion: Zu jeder Bestellung, die zwischen dem 20. September und und 9. Oktober aufgegeben wird,  gibt es ein Color Energy Moisture Mini-Set gratis. 

Und das ist noch nicht alles! Ich freue mich, euch gemeinsam mit Sofri einen Rabatt von 10 % auf das gesamte Sortiment anzubieten. Dazu müsst ihr beim finalen Bestellvorgang einfach meinen Rabattcode YAVIMO eingeben und voilà. 

Solltet ihr nun neugierig geworden sein: Auf der Website könnt ihr Studios recherchieren, die Sofri Produkte führen und individuell beraten, ansonsten könnt ihr die Produkte je nach Gemüts- und Hautzustand selbst wählen und zusammenstellen, die Farben je nach Bedarf auch frei kombinieren. Traut euch, ich hab’s nicht bereut.


sponsored post

Ich danke SOFRI für die freundliche Zusammenarbeit. 

Das könnte dir auch gefallen

7 Kommentare

  • Reply Satah 23. September 2016 at 8:51

    Hallo Yavi, ich würde gern eine Bestellung machen. Jedoch sehe ich weit und breit nichts von dem “Geburtstags-Special” in meiner Bestellung bzw. im Warenkorb… Muss ich dafür was bestimmtes eingeben oder tun? 🙂 Liebe grüße, Sarah

    • Reply Satah 23. September 2016 at 9:06

      Hat sich schon erledigt 🙂 Danke. LG

  • Reply Sylvie 26. September 2016 at 20:51

    Ich hab bestellt 🙂 Und hoffe, DIE Pflege gefunden zu haben!!! Danke für deinen tollen Bericht. LG

  • Reply Sarah 16. November 2016 at 7:50

    Super Produkte, habe bestellt und es nicht bereut… ein Traum. Nächste Bestellung folgt! Ich liebe die gelbe Serie 🙂

    • Reply mama moves 18. November 2016 at 11:06

      ich freue mich! danke für das feedback!! 🙂

  • Reply Mit SOFRI gegen Stress: Mein wöchentliches Relax-Ritual - mama moves 12. Dezember 2016 at 12:14

    […] wisst ja, dass ich ein großer Fan der SOFRI-Produkte bin und seitdem ich auch den Needle Roller besitze, bin ich ein noch größerer. Meine Poren in den […]

  • Reply Meet me! Beim baby, biceps & brownies - Event in Düsseldorf - mama moves 22. März 2017 at 19:05

    […] stelle ich euch regelmäßig auf dem Blog   vor – unter anderem hier und hier.  Seitdem ich die Produkte kennenlernen durfte, kommen nahezu keine anderen mehr an meine Haut […]

  • Hinterlasse einen Kommentar